Brand
Einsatzart Brand
Kurzbericht Kellerbrand mit Personen in Gefahr
Einsatzort Pariser Straße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Dienstag, 04.06.2019, um 14:48 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 32 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
5/11/1 - MZF    5/11/1 - MZF 5/40/1 - LF 16/12-THL    5/40/1 - LF 16/12-THL
Einsatzbericht

Fast genau eineinhalb Stunden später wurden wir zusammen mit der Berufsfeuerwehr Würzburg und dem C-Dienst an den Heuchelhof, zu einem Kellerbrand mit Personen in Gefahr alarmiert.

Vor Ort wurden zusammen mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr Würzburg die Kellerräume unter schwerem Atemschutz erkundet. Des Weiteren wurden mehrere Wohnungen und Gebäude evakuiert und mit Mehrgasmessgeräten nach Kohlenstoffmonoxid gemessen.

Danach wurde der Kellerraum mit der WBK nachkontrolliert und Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.

Nachdem das eingesetzte Material getauscht und auf das Fahrzeug verlastet wurde, rückten wir nach ca. fünfeinhalb Stunden einsatzbereit im Gerätehaus ein.

Einsatzfotos
 

Neue Bilder

letzter Einsatz

22.11.2022 um 15:16 Uhr
Brand - Tagesalarmzug
Privater Rauchwarnmelder
Eichendorfstraße
Einsatzfoto Privater Rauchwarnmelder
weiterlesen

Wetterwarnung

Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.